Workshop „Start-Ups und neue Geschäftsmodelle“

Im Rahmen des Workshops bietet wir Ihnen aufeinander abgestimmten Input zu rechtlichen, steuerlichen und versicherungsspezifischen Themen sowie eine auf konkrete Problemkreise bezogene Ersteinschätzung zu Ihrem (Start-Up-)Geschäftsmodell.

Termine:
22.04.2020 / 12.05.2020 / 17.06.2020
ab 15 Uhr

Veranstaltungsort:
hub consult
esb Rechtsanwälte
Goethestraße 17
01109 Dresden

Zielgruppe:
Startups, junge Technologieunternehmen sowie bereits etablierte Unternehmen, die ein neues Geschäftsmodell entwickelt haben bzw. launchen wollen.

Arbeitsziele:
Erarbeitung von Antworten auf folgende Fragen:

  • Ist das Geschäftsmodell als solches IT-rechtlich konsistent und machbar, oder bestehen bereits grundsätzliche Hindernisse?
  • Sind die einzelnen Funktionalitäten und Workflows compliant, genügen sie insbesondere den Anforderungen des Datenschutzes oder bedürfen sie der Überarbeitung?
  • Bestehen besondere Haftungsrisiken und wie können diese reduziert werden?
  • Welche weiteren Schritte und Maßnahmen sind zu empfehlen?
  • Beantwortung von Fragen zu den Themen Steuern, Versicherung von Risiken sowie Finanzierungsfragen.
  • Welche Fragen zu den Themen Steuern, Versicherung von Risiken sowie Finanzierung sind zu beachten?

Inhalte:
Datenschutzrecht, IT-Recht, E-Commerce, Wettbewerbsrecht, Urheberrecht und Lizenzen, Markenrecht, Vertragsrecht, AGB-Recht, Verbraucherrecht und Fernabsatzrecht, Vertriebsrecht, Internationaler Rechtsverkehr, Haftungsbeschränkungen, Recht der Produktsicherheit und Produkthaftung sowie alle sonst relevanten Rechtsgebiete, Steuern, Versicherungen und Corporate Finance.

Referenten:
Stefan Ansgar Strewe, Rechtsanwalt, Fachanwalt für IT-Recht (esb Rechtsanwälte)
Isabelle Schiener, Steuerberaterin  (eureos gmbh)
Gotthard Thessel (Sodalitas GmbH)

Ablauf:

  • Vorstellung des Geschäftsmodells durch das jeweilige Unternehmen.
  • Rückfragen zum Geschäftsmodell anhand der oben beschriebenen Themenfelder durch Hub Consult-Experten.
  • Konkrete Einschätzung der Hub Consult-Experten zu den unter „Arbeitsziele“ definierten Fragen.
  • Konkrete Fragen der Unternehmen und konkrete Antworten der Hub Consult-Experten.

Dauer: 1,5 – 2,5 Stunden
Teilnehmerzahl: 1 – 2 Unternehmen*, mit jeweils bis zu 3 Mitarbeitern

Vorbereitung:
Übersendung einer Zusammenfassung des Geschäftsmodells und der wesentlichen Fragen durch die teilnehmenden Unternehmen.

Anmeldung:
Telefonisch unter 0351 816510 oder per E-Mail an info@hub-consult.de. Diese Veranstaltung ist für Sie kostenfrei.

 

* Die Unternehmen werden von uns danach zusammengestellt, dass keine direkten Wettbewerber aufeinandertreffen. Zudem erfolgt bei Beginn der Veranstaltung eine Verpflichtung auf gegenseitige Vertraulichkeit. Sollten Sie dennoch Bedenken haben, weil Sie besonders sensible Informationen preisgeben wollen, dann organisieren wir gerne einen Einzeltermin.

Zum Seitenanfang